Läufer in Venlo Werfer in Höxter 4x 50 m Satffel Winterlauftreff

Im Rahmen der diesjährigen 32. Barbara-Runde wurde eine Tombola und Spendenaktion zugunsten des Kinderhospiz Balthasar durchgeführt. Die zur Verfügung stehenden Preise (u.a. Gutschein für Leistungsdiagnostik, Laufschuhe oder aktuelles BVB-Trikot mit Originalunterschriften uva) waren sehr begehrt und stifteten zum Kauf vieler Lose an, aber auch die Spendenbox war am Abend gut gefüllt. Der komplette Erlös in Höhe von 500 Euro wurde nunmehr dem Kinderhospiz Balthasar für

ihren wichtige Arbeit überreicht. Den Dank für die willkommene Spende nahm Barbara-Runden - Orgaleiter André Arendsee stellvertretend für alle Tombola-Teilnehmer und Spender persönlich in Olpe entgegen. Auch im nächsten Jahr soll eine Tombola für einen guten Zweck fester Bestandteil der dann 33.Barbararunde am 11.11.2017 sein.

Bereits zum zwölften Mal trafen sich ehemalige Leichtathleten des SuS Oberaden, die in den ersten Jahren nach Gründung der Leichtathletikabteilung (1965 – 1974) sportlich aktiv waren und für eine besonders in den Schüler- und Jugendklassen leistungsstarke Phase der „Grün-Weißen“ sorgten.

Der Samstagnachmittag stand in Bergkamen-Oberaden ganz im Zeichen der 32. Barbara Runde. Das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Laufevent startete mit guten Vorzeichen in den Wettkampftag. Das trübe und nasskalte Novemberwetter wurde für die Zeit der Veranstaltung abgelöst durch strahlenden Sonnenschein mit stahlblauem Himmel und kühler Windstille. Ideale Voraussetzungen für die Läufergilde, die schon im Vorfeld großes Interesse an dem 1986 erstmalig ausgetragenem Lauf zeigte.