Geschrieben von sportwart (geändert 12.10.2016).

 

Kinder und Jugend - Vereinsmeisterschaft des SuS Oberaden

mit Dreikampf - Stadtmeisterschaftswertung und U12 - Bestenkämpfen

 

 

Termin:

Samstag, 03. Sept. 2016

Austragungsort:

Römerbergstadion (Kunststoffanlagen), Bergkamen-Oberaden

....und so findet ihr uns:

Veranstalter:

SuS Oberaden von 1921 e.V. Abt. Leichtathletik

Wettbewerbe *):

Förderwettkampf M/W 8/9 Dreikampf (50m, Weit, Schlagball-80)
(kreisoffen)

  WK U12 W10/11 Dreikampf (50m, Weit, Schlagball-80);
  WJ U14 W12/13 Dreikampf (75m, Weit, Ball200);
  WJ U16 W14/15 Dreikampf (100m, Weit, Kugel3kg);
   
  MK U12 M10/11 Dreikampf (50m, Weit, Schlagball-80);
  MJ U14 M12/13 Dreikampf (75m, Weit, Ball200);
  MJU16 M14/15 Dreikampf (100m, Weit, Kugel4kg);
   
 

*) Teilnahme an Einzeldisziplinen im Rahmen der Mehrkämpfe ist möglich

 

Zeitplan:

  W 8/9 M 8/9 W 10/11 M 10/11 W 12/13 M 12/13 W 14/15 M 14/15
14:45 50m 50m     Weit Weit    
15:00       50m        
15:15     50m          
15:30 Weit Weit Ball80 Ball80 75m 75m    
16:00             100m 100m
16:15 Ball80 Ball80 Weit Weit        
16:30             Kugel3 Kugel4
17:00         Ball200 Ball200    
17:20 800m 800m   800m        
17:35     800m   800m   800m  
17:50           800m   800m
18:00

Siegerehrungen

 

Auszeichnungen:

Urkunde für jede/n Teilnehmer/in,

Stadtmeisterschafts-Medaillen für die 3 Besten je AK im Dreikampf, 

Startgeld:

3,00 € je Dreikampf; 2,00 € je Einzeldisziplin

Startgeld in bar bei Abholung

Meldungen:

Bis Montag den 29.Aug.2016 an:

den Jugendsportwart des SuS Oberaden.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachmeldungen:

 Nachmeldungen sind bedingt möglich

Ergebnisse:

 im Internet unter www.susoberaden-la.de

Bestimmungen:

Wettbewerbe sind offen für den Kreis 32

Der Veranstalter behält sich vor bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl die Meldung frühzeitig zu beenden.

Benachrichtigung der Meldestelle erfolgt per E-Mail.

Die Wettbewerbe stehen unter amtlicher Aufsicht und werden nach den gültigen Regeln der IWR ausgetragen. Es sind nur Spikes mit max. 6mm - Dornen zugelassen.

Weitsprung bis M/W 11 aus der Zone

 Haftung: Es wird keine Haftung für Schadensfälle jeglicher Art übernommen. Mit Abgabe der Meldung erkennen alle Teilnehmer /innen diesen Haftungsausschluss an.