SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Am 29.09.2018 trug der DJK SuS Brambauer e.V. zum 28. Male den Hanselauf aus. Dabei war die Glückauf-Kampfbahn in Brambauer auch Austragungsstätte für die 1. Lüner Stadtmeisterschaften über die Langstrecken 5- und 10 Kilometer. Auch Läufer des SuS Oberaden waren am Start vertreten und als Lüner Bürger zur Teilnahme an der Meisterschaftswertung berechtigt.

20180929 Hanselauf Brambauer 640x480

Die Schülerläufe machten den Auftakt der Veranstaltung und brachten gleich die ersten Erfolge für den SuS Oberaden. Finnja Schneider (05:37 min) siegte im 21 Läuferinnen starken Teilnehmerfeld über 1130m und Tom Kürpick (04:56) erreichte Platz 2 von insgesamt 15 Teilnehmern über die gleiche Distanz mit nur 3 Sekunden Rückstand auf den Ersten Henry Starost.

Auch bei den U12 Schülerläufen über 2080m konnten sich zwei junge SuS-Damen auf den Podiumsplätzen präsentieren. Joanna Kolinna setzte sich gegen 10 Konkurrentinnen durch und gewann das Rennen in einer Zeit von 07:49 min. In der gleichen Jahrgangsklasse erlief Melina Budde Platz 3 in der Zeit 08:52 min und wurde vierte des Gesamtlaufes.

Finlay Prothmann musste sich beim Gesamtlauf der männlichen U14/16 nur Lars Franken von der LG Olympia Dortmund geschlagen geben. Die gute Zeit (07:01 min) reichte aber dennoch für den verdienten Jahrgangs-Sieg.

Bei den "Großen" ging es dann über 5 km erstmals um die ausgeschriebenen Meistertitel. Gabi Fliege holte sich hier in der Zeit von 27:03 min den Altersklassensieg (W65) und Stadtmeistertitel in der weiblichen Ü60-Gruppe. Stefan Prothmann (M50) wurde ebenfalls Lüner Stadtmeister mit der Zielzeit 21:27 min und erreichte Platz 2 seiner Altersklasse. Lokalmatador Christian Rohowski wurde in 23:23 min ebenfalls Lüner Titelträger in der männlichen Ü60-Wertung sowie Sieger der Senioren-Alterklasse M65. Ohne Teilnahme an den Meisterschaftswertungen standen 4 weitere SuS Teilnehmer im 5km-Starterfeld. Doris Steeg (W65) erkämpfte Platz 2 ihrer Altersklasse in 35:54 min. Jürgen Graeber (24:30 min), Otto Verfuß (29:12 min) und Peter Steeg (31:36 min) belegten nicht nur Platz 1 bis 3 der männlichen M70-Klasse, sondern liefen in der Gesamtzeit einen neuen Vereinsrekord der M70er über 5km.

Titelerfolge folgten auch über die 10km-Distanz. Markus Marszalek (M50) wurde in 43:26 min Stadtmeister in der Wertung Ü50-59 (Platz 3 AK). Gabi Fliege erlief den Altersklassensieg in 56:55 min auch über 10 km und konnte den zweiten Titel für sich und ihren Verein sichern. Georg Lazowski lief außerhalb der Titelwertung, konnte sich aber ebenfalls in seiner Altersklasse M70 (52:06 min) als Sieger behaupten.

 

 

 

aktuelle Termine

26.03.2019 / 18:00 Uhr
30 Jahre Di-Hallen-Gymnastikgruppe
27.03.2019 / 19:00 Uhr
Sitzung des Abteilungsvorstandes (erweitertert Vorstand)
30.03.2019 / 09:00 Uhr
Qualifizierung zum Sportabzeichenprüfer
07.04.2019 / 09:30 Uhr
DM Halbmarathon
10.04.2019
16. Werfer-Trainingslager, Höxter
28.04.2019 / 09:30 Uhr
DM Marathon
28.04.2019 / 10:00 Uhr
8. Dortmunder AWO-Lauf
01.05.2019 / 09:30 Uhr
47. INTERNATIONALER KAMENER VOLKS- UND STRASSENLAUF 2019
05.05.2019 / 10:00 Uhr
Sternlauf 2019 FLVW Fitnesspark
07.05.2019 / 17:30 Uhr
8. Schleuderball-VM

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
179302
Heute583
Gestern628
akt. Woche1718
akt. Monat8812