SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

20190106 DSA Ehrung DreikoenigEhrung der SportabzeichenjubilareZum 31sten Mal hatte der SuS Oberaden am 06.01.2019 zum traditionellen Dreikönigstreffen mit Verleihung des Deutschen Sportabzeichens ins Sportheim an der Preinstraße eingeladen.

Nach der vorausgegangenen Abteilungsversammlung und Ehrungen erfolgreicher Sportler wurde zunächst den 13 Prüfer/innen für ihren Einsatz in der Saison 2018 gedankt.

Mit 105 Sportabzeichen für Erwachsene, darunter von stolzen 21 Ersterwerbern sowie 30 Abzeichen im Kinder- und Jugendbereich wurde 2018 wieder ein gutes Ergebnis in Oberaden erreicht.

Dieter Vogt, Vorsitzender der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen und Dagmar Schlüter als Leiterin des Sportabzeichentreffs ehrten besonders die Erwerber/innen für mehrfachen bzw. runden Erwerb des Deutschen Sportabzeichens mit der Verleihung von „BicolorAbzeichen“. Hierbei wurden Ursula Leethaus, Joachim Felgenhauer und Christian Rohowski für jeweils 15-, Klaus-Peter Döpke für 25- und Doris Steeg für 30-fachen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens geehrt. Besonders hervorzuheben waren die Ehrungen der Eheleute Christa und Hans-Dieter Burkhardt mit jeweils 40 sowie von Günter Strunk mit 50 erworben Sportabzeichen. Günter Ebeling hat seit seinem 18ten Geburtstag jedes Jahr die Prüfungen abgelegt und mit der heutigen Verleihung sein 60stes Sportabzeichen erlangt, wofür ihm besondere Glückwünsche gebühren.

Der Abend des 31. Dreikönigstreffens endete in gewohnt gemütlicher Gesprächsrunde bei Imbiss und Getränken.

Webseite durchsuchen

aktuelle Termine

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
266054
Heute82
Gestern528
akt. Woche82
akt. Monat9769