SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Erfolgreiches 16. Trainingslager des SuS Oberaden in Höxter

Bereits zum 16ten. Mal machten sich die Werfer-Oldies des SuS Oberaden auf, um ihr traditionelles Trainingslager in Höxter an der Weser abzuhalten. Mit freundschaftlicher Unterstützung durch die Leichtathleten aus Lüchtringen standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung. Leider litt der 3-tägige Ausflug unter sehr kühlen (besser --> eisigen) Temperaturen, aber gelegentliche Sonnenstunden halfen sie einigermaßen erträglich zu empfinden.20190410 Hoexter webWerferoldies vor dem Wettkampf

20190410 Training2 webTrainingseinheit in LüchtringenIm sportlichen Teil wurden neben allgemeiner Gymnastik auch Kraftübungen und in gezielten Trainingseinheiten die technischen Abläufe der Wurf- und Stoßtechniken besonders geübt und verbessert. Ein erster Höhepunkt war die Teilnahme an einem durch die LF Lüchtringen veranstalteten DLV-Werferabend. Obwohl die extreme Kälte nicht besonders leistungsfördernd war, konnten die Resultate eines intensiven Wintertrainings abgelesen werden. Der Altersklassenwechsel zur M80 bescherte Werner Silz in seiner Paradedisziplin Speerwurf (400g) einen Vereinsrekorde mit 26,47m. Joachim Seiffert tat es ihm gleich, denn in seiner neuen AK M60 verbesserte er gleich drei Vereinsrekorde im Kugelstoßen (5kg) auf 12,38m (Hallenbestweite=13,19m), im Speerwurf (600g) auf 45,54m, im Wurfdreikampf auf 95,15m und auch der 1kg-Diskus flog auf sehr gute 37,23m (VR=38,13m). Alle weiteren Ergebnisse (Kugel/Diskus/Speer): Verena Wiedeking, W65 (5,38/15,17/12,93); Carsten Maaz, M60 (9,24/23,05/22,49); Eduard Meier/SUI, M65 (7,17/19,50/18,38); Wilhelm Holtsträter, M70 (9,82/27,96/27,42); Günter Ebeling, M75 (7,09/25,32/17,52); Werner Silz, M80 (8,19/20,12/26,47); Henry Herbst, M80 (6,90/17,6920190411 Vesper webVesper im Vereinsheim/15,03).

Der gruppenfördernde außersportliche Teil war mit Spaziergängen durch die mit Fachwerk gefüllte Altstadt in Höxter, Café-Besuchen, einem Vesperabend mit den Sportfreunden aus Lüchtringen und einem gemeinsamen Abendessen im Hotel ausgefüllt.

Am Rückreisetag stand ein Besuch des Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel auf dem Programm. Von der Höhe des Wahrzeichen der Stadt, dem Herkules war ein imposanter Blick auf den Bergpark mit seinen vielen Stationen gegeben. Die mit Schneefällen begleitete Unternehmung endete dann vorsorglich bei Kaffee und Kuchen in einer warmen Lokalität, bevor es zurück in die Heimat ging

Webseite durchsuchen

Stundenlauf Vereins-Ms - jetzt anmelden

Wer in der Lage ist, eine Stunde am Stück zu laufen, ist bereit für den 47.Stundenlauf im Römerbergstadion am 22. Mai. Ziel des Laufes ist es, eine möglichst große Strecke innerhalb von 60 Minuten zurückzulegen. Ob Laufeinsteiger oder alter Hase, hier steckt sich jeder selbst seine Ziele. Im besten Fall reichen diese für den Titel der Vereinsmeisterschaft in der jeweiligen Altersklasse. Aber auch ohne Titelambitionen erlebt ihr bestimmt einen tollen Laufabend unter Gleichgesinnten. Start ist um 18 Uhr, und wer nach der Veranstaltung noch Zeit hat, ist herzlich zu einem Aktiventreffen mit Bewirtung willkommen. Meldungen bitte am Schwarzen Brett eintragen oder eine elektronische emailButton Nachricht senden.20190410 Bahntraining Olschewski

aktuelle Termine

27.04.2019 / 00:00 Uhr
Werfer-und Springertag
28.04.2019 / 09:30 Uhr
DM Marathon
28.04.2019 / 10:00 Uhr
8. Dortmunder AWO-Lauf
01.05.2019 / 09:30 Uhr
47. Intern. Kamener Volks- und Straßenlauf
05.05.2019 / 10:00 Uhr
Sternlauf 2019 FLVW Fitnesspark
07.05.2019 / 17:30 Uhr
8. Schleuderball-VM
11.05.2019 / 15:00 Uhr
Hammer Frauenlauf 2019
19.05.2019 / 00:00 Uhr
Schülerwettkampf
19.05.2019 / 00:00 Uhr
Tag des Sports
22.05.2019 / 18:00 Uhr
47. Stundenlauf - Vereinsmeisterschaft

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
195312
Heute73
Gestern609
akt. Woche682
akt. Monat13183