SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Am letzten Wochenende starteten 9 Läufer beim Crosslauf in Welver. Pünktlich zum ersten Lauf hörte der Regen auf und die ersten 5 Nachwuchsläuferläuferinnen starteten gemeinsam über die 1500m lange Strecke. Durch den Regen der vergangenen Tage, war die Strecke anspruchsvoll und matschig.20200121 Welver
Einige 100 m nach dem Start musste ein Hügel hochgeklettert werden, was bei dem einen oder anderen durchaus in einer Rutschpartie und mit Zeitverlust endete. Anschließend ging es über eine Wiese, einen kleinen Hügel hoch und über Baumstämme und die gleiche Strecke wieder zurück. Als erste SuSlerin erreichte Joanna Kulinna nach 7:08 Minuten das Ziel. Was den 2ten Platz der weiblichen Jugend und 1ten Platz der U14 bedeutete. Finnja Schneider erreichte als Gesamtdritte in 7:14 Minuten und als 2te der U12 das Ziel. Die Zwillinge Charlotte und Annemieke Ewens wurden in der Gesamtwertung 6te und 11te und belegten in 7:21 Minuten den 2ten bzw. in 7:41 Minuten den 4ten Platz der U10. Melina Budde erreichte nach 7:37 Minuten als 10te des Gesamtfeldes und 4te der U14 das Ziel. Im anschließenden Lauf über 2600m wurde die Strecke als eine Runde absolviert, bei der es auf der Zielgeraden noch einen Reifenpaqour zu überwinden galt. Tim Gloger kam als 3ter männlicher Teilnehmer nach 11:10 Minuten ins Ziel. Finley Prothmann folgte als 5ter des Gesamtfeldes nach 12:18 Minuten und Patricia Zimmermann kam als 2te weibliche Teilnehmerin nach 13:33 Minuten ins Ziel. Die drei hätten in ihren Altersklassen jeweils ganz oben auf dem Podest gestanden, wenn es eine Altersklassenwertung gegeben hätte. Als letzter SuS Läufer startete Fabian Ewens über 7800m und erreichte nach 36:26 Minuten als 7ter männlicher Teilnehmer das Ziel. Zufrieden über die Ergebnisse und durchaus schmutzig, wie es sich für einen Crosslauf gehört, ging es wieder zurück nach Hause.

Webseite durchsuchen

Termine Startseite

Bitte informiert euch aktuell, ob die entsprechende Veranstaltung wie geplant durchgeführt wird.

Samstag, 13.02.2021 / 13:45 Uhr
Wald- und Crosslauf
Sonntag, 14.02.2021 / 10:00 Uhr
113. Bertlicher Straßenläufe
Samstag, 06.03.2021 / 10:00 Uhr
DM Cross
Sonntag, 14.03.2021 / 10:30 Uhr
43. Coesfelder Heidelauf
Sonntag, 21.03.2021 / 11:00 Uhr
36. Barbara-Runde
Dienstag, 27.04.2021 / 16:30 Uhr
5. Kettenwurf-VM
Sonntag, 16.05.2021
25. Wanderwoche im Harz
Dienstag, 25.05.2021 / 16:30 Uhr
12. Schleuderball-VM
Samstag, 26.06.2021 / 10:00 Uhr
65. Werfertag
Dienstag, 29.06.2021 / 16:30 Uhr

Fit mit Andy

Gerade in diesen Zeiten ist es sehr wichtig, das körperliche Wohlbefinden nicht aus den Augen zu verlieren. Psyche und Physis gehören zu zusammen, sowie das Miteinander, das derzeit leider sehr leidet. Lasst uns gemeinsam dagegen angehen, lasst uns eine Stunde zusammen Sport machen (online, jeden Mittwoch um 18:30 Uhr). Das Training besteht aus Dehnungs– und Kräftigungsübungen auf und vor der Matte.
Die Übungen sind so gestaltet, dass jeder mitmachen kann.
20201221 turnen 640x427     
Was braucht Ihr:

  • einen PC oder Laptop mit Kamera und Ton, am besten über externe Lautsprecher (beim Smartphone ist der Bildschirm zu klein!)
  • eine Gymnastikmatte (oder eine Decke) und eine Faszienrolle
  • bequeme Kleidung
Wenn Ihr noch keine Rolle habt, könnt Ihr trotzdem teilnehmen. Die Rolle kommt erst in den letzten 10 Minuten zum Einsatz. Für den Onlinezugang über Zoom braucht Ihr Euch nicht registrieren. Bitte testet den Zugang ca. 10 Minuten vor dem Training, damit wir pünktlich anfangen können. Die Zugangsdaten bekommt ihr über die Kontaktadresse des Lauftreffleiters.

36. Barbara-Runde auf den Weg gebracht

Auch wenn die Situation rund um Corona die Durchführung der 36. Barbara-Runde im März 2021 fraglich macht, hat das ORGA-Team den Antrag auf Genehmigung  für die Veranstaltung bei der Stadt Bergkamen Anfang November eingereicht. Das Bauvorhaben des neuen Teilstücks L821n machte es notwendig, dabei ein komplett neues Streckenkonzept auszuarbeiten. Dies wurde bei einem Vorgespräch am 26. Oktober den Verantwortlichen der Stadt Bergkamen vorgestellt und erörtert. 20191110 120144 35ste Barbar Runde 272 427x640SuS-LA hofft auf März-TerminDie durchaus positive Resonanz der Beteiligten weckt die Hoffnung auf eine baldige Genehmigung, um dann mit dem nächsten Schritt der Streckenvermessung unmittelbar im neuen Jahr zu starten. Auch über einen alternativen Ablauf der Veranstaltung wird innerhalb des ORGA-Teams nachgedacht, denn zum jetzigen Zeitpunkt sieht es so aus, als bliebe das Geschehen um Corona bis März 2021 und darüber hinaus weiter ungewiss. Alle Mitwirkenden sind aber motiviert und bestrebt, nach dem wettbewerbsarmen Jahr 2020 endlich wieder einen sportlichen Vergleich für alle Leistungs- und Altersgruppen auf die Beine zu stellen.
Seitenaufrufe
679618
Heute252
Gestern911
akt. Woche1951
akt. Monat18468