SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

SuS-Senioren in Westfälischer Bestenliste 2017

Mit insgesamt 41 Platzierungen (Vorjahr 35) tauchen wieder 14 Leichtathleten des SuS Oberaden in der Westfälischen Senioren-Bestenliste 2017 auf.

Weiterlesen ...

33. Barbara-Runde bringt 500€ für den guten Zweck

Knapp sechs Wochen nach der 33. Barbara-Runde konnte Lauf-Organisator André Arendsee vom SuS Oberaden einen Spendenbetrag von 500 Euro an den Leiter des Lebenszentrums Unna-Königsborn Michael Radix aushändigen. Eine Tombola und kleinere Spendenbeträge im Rahmen der Veranstaltung brachten diese Summe am 11.11.2017 in Bergkamen-Oberaden zusammen. Die Spende kommt schwerbehinderten Kindern und Erwachsenen zu Gute und wurde dankbar entgegengenommen.

Weiterlesen ...

Stadionatmosphäre immer beliebter

Zwischen 20 und 25 Aktive nehmen zurzeit das Angebot des SuS Oberaden und der Stadt Bergkamen an, das abendliche, offene Mittwochstraining im Römerbergstadion zu absolvieren. Dabei werden die Vorzüge der beleuchteten Trainingsumgebung, die ebene Lauffläche und die gesellige Atmosphäre mehr und mehr geschätzt.

Weiterlesen ...

13. Ehemaligentreff gut besucht

Seit 13 Jahren treffen sich ehemalige Leichtathleten des SuS Oberaden, die in den ersten Jahren nach Gründung der Leichtathletikabteilung (1965 – 1974) sportlich aktiv waren und für eine besonders in den Schüler- und Jugendklassen leistungsstarke Phase der „Grün-Weißen“ sorgten.

Weiterlesen ...

33. Barbara-Runde 2017 mit Rekordbeteiligung

Als gegen 16:20 Uhr die letzten 10km-Walker und Walkerinnen die Stadionziellinie überquerten, war es geschafft. 1265 Teilnehmer beteiligten sich dieses Jahr an den verschiedenen Laufwettbewerben bei der 33. Barbara-Runde in Oberaden. Diese Rekordteilnehmerzahl bedeutete bei den Organisatoren des SuS Oberaden eine große Freude, zeitgleich war es aber auch eine große Herausforderung, die erst einmal gemeistert werden musste. Und so wurde diesmal nicht nur von den aktiven Athleten eine Höchstleistung erwartet, sondern auch von den zahlreichen, freiwilligen Helfern in und um das Römerbergstadion. Die Voraussetzungen waren für alle gleich. Nasskaltes, leicht windiges November-Wetter wünschten sich weder Läufer noch Streckenposten für diesen Samstag. Trotzdem war die Stimmung bei den meisten Besuchern ausgelassen und viele der Aktiven sprachen trotzig von „optimalen“ Bedingungen.

alle Ergebnisse könne hier abgerufen werden

erste Bilder gibt es hier

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

Der Lauftreff in Oberaden wird 40 Jahre alt

Unser über die Stadtgrenzen von Bergkamen hinaus bekannte Lauftreff wird 40 Jahre altDies möchten wir zum Anlass nehmen und uns am 16.06.2019 nach dem Lauf, somit gegen 11:15 Uhr zusammensetzen, um in gemütlicher Runde die 40 Jahre des Lauftreffs Revue passieren zulassen. Ohne das stetige Engagement der Lauftreffleiter und Betreuer könnte dieses Jubiläum nicht gefeiert werden. Dies gilt sicherlich, über den Lauftreff hinaus auch in gleichen Umfang für die Vielzahl von Übungsleitern, Betreuern und Helfer zum Beispiel im Bereich unserer Kampfrichter und Sportabzeichen-Abnehmer. Der Vorstand der Abteilung möchten die Gelegenheit nutzen und sich im Rahmen des Lauftreffjubiläums einmal bei allen herzlich bedanken. Für Speis und Trank ist gesorgt.2004 06 Lauftreff

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
229831
Heute70
Gestern657
akt. Woche4179
akt. Monat10761