SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Kettenwurf-VM mit neuen Geräten

20200728 Ketten VM web4. Kettenwurf-Vereinsmeisterschaft beim SuS Oberaden

Erneut wagten sich 8 Werferoldies an die schwierige Disziplin des Kettenwurfs, die ihnen zur Technikverbesserung des weitaus schwierigeren Hammerwurfs dienen soll. Vorher wurden durch LA-Gerätewart Wilhelm Holtsträter drei neue Geräte erstellt.

Julia Schlotmann fliegt zum neuen Vereinsrekord

Julia Schlotmann nahm am 11.07. beim „Backontrack Meeting“ in Dortmund teil. Der erste Leichtathletik Wettkampf seit der Corona-Pandemie, war gut besucht und auch trotz der vielen Hygiene- und Schutzmaßnahmen gut organisiert.
20200727 Julia Schlotmann

Weiterlesen ...

Doppeltraining der Werferoldies

 20200718 Samstag Training Web1
Mit einer neuen Idee belebten die Werferoldies des SuS Oberaden in der Corona-Pandemie-Phase ihr Trainingsleben. Am Wochenende wurde deshalb eine doppelte Trainingseinheit unter Beachtung der von Verein und Stadt erhobenen Auflagen veranstaltet, an der mit 12 Aktiven fast die komplette Werfer-Gruppe teilnahm.

SuS-Aktivität im Corona-Sommer

20200711 Corona Marathon Duesseldorf 1024x576Dieses Jahr werden solche Bilder wohl nicht mehr möglich sein - der Düsseldorfer Metro Marathon 2019Liebe Abteilungsmitglieder,

seit ca. 4 Monaten beeinflusst die Corona-Pandemie nun unser Vereinsleben. Mit der Absage des Römerberg-Crosslaufs im März und dem unmittelbar folgenden Lockdown wurde die Aktivität aller Sportvereine, nicht nur in unserer Leichtathletikabteilung, auf null gesetzt. Alle Wettbewerbe wurden abgesagt. Das Training, alle gesellschaftlichen Anlässe und Versammlungen der Abteilung wurden bis auf weiteres ausgesetzt. Nicht lebensnotwendigen sozialen Kontakte mussten vermieden werden.

Weiterlesen ...

Endlich wieder Wettkampf erlaubt: 37. Steinstoß-VM

 

20200630 Steinstoß VM Web37. Steinstoß-Vereinsmeisterschaften des SuS Oberaden

Vor einigen Wochen durften die Werferoldies des SuS Oberaden nach zweimonatiger Zwangspause endlich wieder ihren Trainingsbetrieb aufnehmen. Jeden Dienstag ab 16:00 Uhr und donnerstags ab 10:00 Uhr kann im Römerbergstadion mit unterschiedlichen Wurf- und Stoßgeräten trainiert werden.

Weiterlesen ...

200m fliegender Start (Rad)

20200625 Sportabzeichentreff Fahrradsprint
 
Der Sportabzeichentreff des SuS Oberaden führte am 25.06.2020 die erste Abnahme in der Disziplin 200m Sprint im Radfahren für das Deutsche Sportabzeichen durch. Bei sonnigem Wetter und mit einem großen Teilnehmerfeld wurden gute Zeiten erreicht.

Kein Sportabzeichen ohne die Radfahrdisziplinen

Der SuS Oberaden lädt ein zum 200m Sprint am Donnerstag, den 25.06.2020.
Treffpunkt ist um 17.30 Uhr - Am Alkenbach 17 bei Fenster Schäfer in 59192 Bergkamen
Zur 20km Ausdauer Disziplin am Donnerstag den 09.07.2020.
Treffpunkt ist das Römerbergstadion um 17:30 Uhr.

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

Termine

Donnerstag, 03.12.2020 / 19:00 Uhr
Donnerstag, 10.12.2020 / 12:00 Uhr
Samstag, 19.12.2020 / 10:00 Uhr
Sonntag, 21.03.2021 / 10:00 Uhr
Sonntag, 21.03.2021 / 11:00 Uhr
Sonntag, 16.05.2021
Samstag, 26.06.2021 / 10:00 Uhr
Dienstag, 03.08.2021 / 17:30 Uhr
Freitag, 06.08.2021 / 17:30 Uhr
Dienstag, 10.08.2021 / 17:30 Uhr

Neuer Termin für 36. Barbara-Runde

Kaum eine Volks- und Straßenlaufveranstaltung blieb dieses Jahr von einer Absage verschont. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die dafür aufgestellten Regeln  bringen für diese Form des sportlichen Wettbewerbs besonders gravierende Einschnitte mit sich. Zwar lassen die aktuelle Coronaschutzverordnung und der zuständige Verband in der Zwischenzeit Laufveranstaltungen wieder zu, die zu erfüllenden Auflagen widersprechen aber jeglichem Reiz, den eine solche Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet hat.
Neben der fehlenden Planungssicherheit in Sachen Corona ist die abgelehnte Genehmigung der Stadt Bergkamen für den angesetzten Termin ein weiterer Grund, die 36. Veranstaltung des Traditionslaufes auf ein Datum im nächsten Jahr zu verschieben. Hier kam es zur Terminkollision, da ein Werktag zur Ausführung des Wettkampfes seitens der Stadt nicht mehr genehmigt wird, ein freier Herbstsonntag wegen anderer gleichartiger Veranstaltungen im Verband aber nicht mehr zur Auswahl stand.
Aus diesem Grund und nach Abgleich weiterer Termine für die umliegenden Laufveranstaltungen 2021/2022 wurde die Durchführung des Barbara-Laufes jetzt am jeweils dritten Sonntag im März mit dem FLVW abgestimmt. Für den 21.03.2021 muss nun noch eine neue Streckenführung bestimmt und vermessen werden, denn hier erschweren Verzögerungen im Baufortschritt der neuen Umgehungsstraße L821n die Planungsarbeiten für den Traditionslauf. Die Organisatoren des SuS Oberaden sind jedoch zuversichtlich, dies bei Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stadt Bergkamen klären zu können.
Seitenaufrufe
642883
Heute611
Gestern896
akt. Woche3324
akt. Monat22766