SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Corona lähmt SuS-LA-Aktivitäten

Römerberg Cross 2020 800x533Über das vergangene Wochenende hat sich die Situation weiter angespannt. Die Nachrichten zu weiteren Vorsichtsmaßnahmen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie überschlagen sich und aktuell scheint der Höhepunkt noch längst nicht erreicht. Mit bundesweiten sowie lokalen Regelungen und Erlassen versucht man, die Ausbreitung des Virus weitmöglichst zu unterbinden und damit die Kontrolle über das Infektionsrisiko der Bevölkerung zu erlangen.

Weiterlesen ...

Hallen-Wurf-VM der Werferoldies

20200227 Hallen VM web SuS - Werferoldies testeten ihre Form bei der 10. Hallen-Wurf-VMMit viel Engagement und dem nötigen Ehrgeiz hat die Senioren-Werfer-Gruppe des SuS Oberaden zum 10. Mal ihre Hallen-Vereinsmeisterschaft in der Römerberg-Sporthalle mit speziellen Hallen-Sportgeräte ausgetragen, auch um die in den Wintermonaten erarbeiteten Leistungen zu messen.

2x Bronze für Joachim Seiffert

20200228 DM WW Erfurt Speer webJoachim Seiffert mit 2 Bronzemedaillen bei Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in ErfurtJoachim Seiffert (M60) vertrat den SuS Oberaden bei den in Erfurt ausgetragenen Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften wieder sehr erfolgreich.

Kinderkarneval: Spaß und Bewegung beim SuS Oberaden

Zu den "tollen Tagen" stürmten auch beim SuS Oberaden wieder kleine Prinzessinnen, Piraten, Polizisten und auch sogar große Pipi Langstrümpfe die Turnhalle der Realschule. Die bunte Bande hatte viel Spaß bei der Polonaise und den Tanzspielen mit den Luftballons. Bei einer fantasievollen Geschichte wurden die einzelnen Kostüme vorgestellt und anschließend konnte man sich am Süßigkeitenbuffet stärken. Viel zu schnell verging die Zeit und die kleinen Sportler konnten von ihren Eltern wieder in Empfang genommen werden.20200224 SuS Kinderkarneval 008 800x533Viel Spaß und Bewegung beim SuS-Nachwuchs zu Karneval

Weiterlesen ...

„Charakterlauf“ in Hamm beendet Winterlaufserie 2020

Läuferinnen und Läufer, die am vergangenen Sonntag an der Startlinie des Halbmarathons der 46. Hammer Winterlaufserie standen, müssen wohl zu ihrem Sport ein ganz besonderes Verhältnis haben. Wer glaubte, 14 Tage zuvor schon den 15km-Lauf bei schlechten Wetterbedingungen absolviert zu haben, wurde beim letzten Lauf der Veranstaltung vor eine richtige Bewährungsprobe gestellt.20200223 133845 Seriensieger 800x389Strahlende SuS-Gesichter nach dem Halbmarathon in Hamm

Weiterlesen ...

Ehrungen und Geselligkeit beim Sportabzeichentreff

Am 18.02.2020 trafen sich die Prüfer/innen vom Sportabzeichentreff SuS Oberaden zum alljährlichen Informationsabend in der Gaststätte Olympia.20200218 Sportabzeichentreff Ehrung 800x600Ehrungen des Sportabzeichentreffs 2020
Dort wurden den Prüfern/innen, von der Leiterin des Sportabzeichentreff Dagmar Schlüter, die aktuellen Änderungen und Anforderung zum Sportabzeichen 2020 mitgeteilt.

Weiterlesen ...

„Sabine“ bremst 15km-Starter in Hamm

Waren die Wetterverhältnisse beim 10km-Auftaktrennen der Hammer Winterlaufserie noch optimal, stellte der zweite Lauf die Aktiven am vergangenen Sonntag vor eine besondere Herausforderung. Schon beim Einlaufen auf der Rundbahn des Jahnstadions stellten wohl die meisten der fast 900 Langstreckenläufer des 15km-Wettbewerbes fest, dass an diesem Tag die Lauftaktik zwingend auf die Windrichtung abgestimmt werden muss, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.20200209 Hamm 15km 800x533Nicht zu bremsen - die SuS Starter über 15 km bei der 46. Winterlaufserie in Hamm

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

Termine

Donnerstag, 03.12.2020 / 19:00 Uhr
Donnerstag, 10.12.2020 / 12:00 Uhr
Samstag, 19.12.2020 / 10:00 Uhr
Sonntag, 21.03.2021 / 10:00 Uhr
Sonntag, 21.03.2021 / 11:00 Uhr
Sonntag, 16.05.2021
Samstag, 26.06.2021 / 10:00 Uhr
Dienstag, 03.08.2021 / 17:30 Uhr
Freitag, 06.08.2021 / 17:30 Uhr
Dienstag, 10.08.2021 / 17:30 Uhr

Neuer Termin für 36. Barbara-Runde

Kaum eine Volks- und Straßenlaufveranstaltung blieb dieses Jahr von einer Absage verschont. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die dafür aufgestellten Regeln  bringen für diese Form des sportlichen Wettbewerbs besonders gravierende Einschnitte mit sich. Zwar lassen die aktuelle Coronaschutzverordnung und der zuständige Verband in der Zwischenzeit Laufveranstaltungen wieder zu, die zu erfüllenden Auflagen widersprechen aber jeglichem Reiz, den eine solche Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet hat.
Neben der fehlenden Planungssicherheit in Sachen Corona ist die abgelehnte Genehmigung der Stadt Bergkamen für den angesetzten Termin ein weiterer Grund, die 36. Veranstaltung des Traditionslaufes auf ein Datum im nächsten Jahr zu verschieben. Hier kam es zur Terminkollision, da ein Werktag zur Ausführung des Wettkampfes seitens der Stadt nicht mehr genehmigt wird, ein freier Herbstsonntag wegen anderer gleichartiger Veranstaltungen im Verband aber nicht mehr zur Auswahl stand.
Aus diesem Grund und nach Abgleich weiterer Termine für die umliegenden Laufveranstaltungen 2021/2022 wurde die Durchführung des Barbara-Laufes jetzt am jeweils dritten Sonntag im März mit dem FLVW abgestimmt. Für den 21.03.2021 muss nun noch eine neue Streckenführung bestimmt und vermessen werden, denn hier erschweren Verzögerungen im Baufortschritt der neuen Umgehungsstraße L821n die Planungsarbeiten für den Traditionslauf. Die Organisatoren des SuS Oberaden sind jedoch zuversichtlich, dies bei Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stadt Bergkamen klären zu können.
Seitenaufrufe
643038
Heute766
Gestern896
akt. Woche3479
akt. Monat22921