SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

SuS-LA startet Vorbereitungen

Liebe Mitglieder und Gäste,

bei einem inspirativen Gespräch zwischen SuS-LA-Übungsleitern und Mitgliedern des SuS-LA-Abteilungsvorstandes konnten Lösungswege erarbeitet werden, das Leichtathletiktraining unter Berücksichtigung der notwendigen Voraussetzungen in einigen Bereichen wieder zu starten. Bei der Diskussion, die über das Videoportal Zoom stattgefunden hat, kristallisierte sich heraus, dass die zahlreichen Auflagen und Empfehlungen zunächst nur im Bereich der Werfer sowie einer kleinen Laufgruppe umgesetzt werden können. Angepasste und dokumentierte Trainingsabläufe sollen in diesen Bereichen dafür sorgen, das passive und aktive Ansteckungsrisiko möglichst klein zu halten und eine mögliche Infektionskette nachvollziehbar zu machen. Nach der Zustimmung durch das hiesige Sportamt freuen sich die Aktiven, endlich wieder das Training in der Gruppe aufzunehmen.

Die gleiche Erwartung und Begeisterung gäbe es beim Trainingsstart des Kinder- und Jugendbereiches. Hier sprechen jedoch einige Punkte gegen die Aufnahme der sportlichen Aktivität. Größtes Manko sehen die Verantwortlichen in der Gruppenstärke. Um hier die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, müssten die Gruppengrößen reduziert werden. Die Anzahl der jungen Athletinnen und Athleten würde ansonsten die Kontrollierbarkeit für die vorhandenen Trainer und Übungsleiter so gut wie unmöglich machen. Damit steigt jedoch die Anzahl der Gruppen auf ein nicht organisierbares Maß an. Außerdem fordern alle Auflagen und Empfehlungen ein besonderes Maß an Hygiene wie Händewaschen und Körperpflege. Gesperrte Dusch-, Wasch- und Umkleidebereiche sprechen aber gegen diese sicher sinnvolle Maßnahme, gesperrte Toiletten hingegen machen die Wiederaufnahme des Trainings im Kinder- und Jugendbereich zu einem absoluten No-Go.
Unterstützt wird die Entscheidung zu einem späteren Trainingsstart ebenfalls durch die Aussetzung des Wettkampfbetriebes bis mindesten 31. August.

In den weiteren Laufgruppen hat sich die Mehrzahl der Übungsleiter ebenfalls für einen Aufschub des Trainingsstarts ausgesprochen. Gerade im Bereich der Laufeinsteiger mit fehlenden Routineabläufen könnte es zu Problemen bei er Umsetzung der Abstandsregel kommen. Zwei weitere Gruppen zählen aufgrund ihrer Altersstruktur zum erhöhten Risikobereich. Ähnliche Gedanken spielen beim Aufschub der Wiederaufnahme des Lauf-, Walking- und Sportabzeichentreffs eine Rolle.

Da zum 30. Mai von der Politik weitere Lockerungsmaßnahmen in Aussicht gestellt wurden, kann dieses Datum ein nächster Schritt zurück zum üblichen Trainingsablauf weiterer Bereiche bedeuten. Wir werden euch rechtzeitig über Neuigkeiten in diesem Zusammenhang informieren.

Für Fragen, Hinweise und Anregungen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung.

Euer SuS-LA Vorstandsteam

Donnerstag, 14.05.2020

Neuigkeiten der Abteilung

Läufer Baldrich und Taube überzeugen in Bremen

Die Teilnahme von Leichtathleten des SuS Oberaden am Bremer Marathon kann man schon fast als Tradition bezeichnen. So verstärkten auch in diesem Jahr zwei SuSler (m/w) die 15. Auflage des Wettbewerbs, der bei trockenem, kühlen Herbstwetter auf Distanzen von 10 km bis hin zum Marathon vor zahlreichen motivierenden Zuschauern von insgesamt 6.400 Teilnehmern ausgetragen wurde. Leistungsstarkes Duo

Weiterlesen ...

Übungsleiter neu auf Kurs gebracht

Die gute Zusammenarbeit des Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen FLVW, der Stadt Bergkamen und der Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden machte es möglich, 35 Übungsleitern neues Basiswissen zur Führung und Betreuung von Laufgruppen zu vermitteln.20191005 101405 Basic2 Fortbildung 002 800x533Basic II-Grundlagen vermittelt von Klaus-Peter Münzer

Weiterlesen ...

"Meier - Duo" in Gladbeck aktiv

20191003 Gladbeck webSuS-Werfer durch „Meier – Duo“ in Gladbeck vertreten

Oberaden. Der SuS Oberaden war mit zwei Aktiven beim Werfertag des VfL Gladbeck vertreten, die ihre Jahresbestleistungen im Speerwurf noch einmal verbessern konnten.

Weiterlesen ...

Saisonabschluss der Nachwuchs-Abteilung

20190926 JSW Saisonabschluss2Traditionell luden die Jugendsportwarte unserer Abteilung am letzten Donnerstag des Septembers alle Aktiven und Eltern zum gemütlichen Saison-Abschluss ein.

Weiterlesen ...

Julia Schlotmann erste 5-Meter-Springerin des SuS

2017 05 21 JSW Julia Schlotmann Weitsprung KopieEmily Ritter und Julia Schlotmann nutzen die letzte Möglichkeit der Freiluftsaison, um ihre Jahresbestleistungen noch einmal nach oben zu korrigieren. Die beiden Oberadenerinnen gingen am Tag der deutschen Einheit beim Felsenmeersportfest in Hemer im Dreikampf an den Start und hinterließen einen bleibenden Eindruck im Sauerland.

Weiterlesen ...

Saisonabschluss des Sportabzeichens

          

20190924 Sportabzeichen Abschluss360x480

 
Mit einem gemütlichen Grillen und Beisammensein verabschiedeten sich die Sportabzeichenprüfer/innen des SuS Oberaden am 24.09. von der Saison 2019.

8. Phoenixsee-HM: Irene Rautenberg auf Platz 2

verdienter Lohn: die Finisher-MedailleVerdienter Lohn: die Finisher-MedailleDer diesjährige Phoenixsee-Halbmarathon stand ganz im Zeichen laufbegeisterter Anhänger (m/w). Von über 2.000 Teilnehmern nutzten jedoch lediglich zwei Einzelläufer und eine Staffel des SuS Oberaden den Wettbewerb, um ihre läuferischen Leistungen unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

aktuelle Termine

06.06.2020 / 00:00 Uhr
Westfälische MS Blockmehrkämpfe (abgesagt)
06.06.2020 / 14:00 Uhr
20. Werner Volksbank Stadtlauf (abgesagt)
11.06.2020 / 10:00 Uhr
Fronleichnamssportfest (abgesagt)
20.06.2020 / 09:00 Uhr
Lauftagung FLVW
24.06.2020 / 17:00 Uhr
Kreis-Langstaffelmeisterschaften
25.06.2020 / 17:30 Uhr
200 m fliegender Start (Radfahren)
27.06.2020 / 14:30 Uhr
65. Werfertag (abgesagt)
30.06.2020 / 17:30 Uhr
37. Steinstoß-VM
28.07.2020 / 17:30 Uhr
4. Kettenwurf-VM
04.08.2020 / 17:30 Uhr
21. Dreikampfwoche Tag 1 (abgesagt)
Seitenaufrufe
460583
Heute366
Gestern492
akt. Woche2211
akt. Monat2211