SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Jugend hat die Sommerpause gut überstanden

Die Sommerpause scheinen die Nachwuchsathleten des SuS Oberaden gut überstanden zu haben. Am vergangenen Samstag starteten die Jung-Leichtathleten bei den offenen Stadtmeisterschaften in Recklinghausen und wussten zu überzeugen.

Weiterlesen ...

Werferoldies in Witten-Annen

201809 Witten Annen Web

Fünf Aktive des SuS Oberaden starteten traditionell beim Annener Werfermeeting in Witten. Für mehrere vordere Platzierungen und ordentliche Weiten konnten sich die GrünWeissen mit Urkunden ehren lassen. Die einzelnen Ergebnisse:  Ilona Schaub (W50) Kugel 9,41m, Diskus 21,98m; Günter Ebeling (M75) Kugel 7,88m, Diskus 25,48m, Speer 20,10m; Wilhelm Holtsträter (M70) Kugel 10,20m, Diskus 26,65m; Speer 30,12m; Joachim Seiffert (M55) Kugel 11,75m, Diskus 30,73m, Speer 40,52m; Dietmar Westerhellweg (M55) Kugel 10,20m, Diskus 27,78m, Speer 30,95m

 

SuS Erfolg auf Nordseeinsel Borkum

20180902 Borkum 480x640Für eine spontane gemeinsame Teilnahme am 13. Borkumer Meilenlauf trafen sich Dorothee Arendsee und Janin Elandt am vergangenen Samstag. Und damit die weite Anfahrt sich auch lohnen sollte, entschieden sich beide SuS Damen für einen Start über die 21,097 km Halbmarathondistanz. Die Streckenführung verläuft dabei durch die Dünenlandschaft der kleinen Insel, ist dadurch zwar landschaftlich reizvoll aber auch anspruchsvoll profiliert.

Mit Trainingsfleiß und viel Wettkampferfahrung konnte Dorothee Arendsee an diesem Tag ihre ansteigende Form bestätigen. Dorothee überlief nach 1:39:21 Std. als erste Frau die Ziellinie und konnte sich mit diesem Ergebnis über den Gesamtsieg für sich und ihren Verein freuen.

Auch Janin Elandt machte erneut auf sich und ihr Lauftalent aufmerksam. In der starken Altersklasse der Frauen (W) errang sie gleich bei ihrem ersten für den SuS Oberaden gelaufenen Halbmarathon den 3. Platz und wurde mit einer Zeit 1:55:47 Std. 8. Frau des Gesamtfeldes.

Mit diesem Insellauf haben beide Läuferinnen bereits für den im März 2019 geplanten Vereinslauf auf Sylt beste Voraussetzungen geschaffen.

Gipfelsturm durch Jürgen Graeber

20180902 Graeber DuesseldorfGut vorbereitet hatte sich Jürgen Graeber (M70) vom SuS Oberaden, um beim 40. Kitzbüheler Bergstraßen-Lauf in Österreich antreten zu können. Bei Trainings- und Volksläufen der letzten Wochen musste jeder auch nur annähernd bergähnliche Anstieg für die Vorbereitung auf den 36. Österreich Grand Prix herhalten, um dieses anspruchsvolle Ziel überhaupt erreichen zu können.  Da dieser traditionelle Berglauf über 12,9 km und mit 1234 Höhenmetern sowie Steigungen bis 25% eine echte Herausforderung ist, fand sich am letzten August-Wochenende in Kitzbühel alles ein, was in der Berglaufszene Rang und Namen hat.

Weiterlesen ...

SuS gut platziert in Kreis-Bestenliste 2017

20180608 Kreis Ms Holzwickede 640x480Die ab Mitte Juli vom Statistiker des LA-Kreises 32 (Unna-Hamm) veröffentlichte Kreis-Bestenliste des Vorjahres wurde inzwischen für die sportlichen Frauen und Männer des SuS Oberaden ausgewertet. Mit gewissem Stolz kann festgestellt werden, dass die Leichtathleten des SuS unter den 29 Leichtathletik treibenden Vereinen aus Bönen, Bergkamen, Hamm, Holzwickede, Unna und neuerdings Werl recht gut platziert sind. Insgesamt wurden 56 Aktive (23 Frauen, 33 Männer) aufgeführt, die besonders in den Altersklassen  93x den ersten., 28x den zweiten und 12x den dritten Rang belegen.

Weiterlesen ...

VM mit Schleuderball und Stein bringt 7 Rekorde

20180828 Schleuderball VM Web(SSW) Zum 7. Mal im Schleuderballwurf und 33. Mal im Steinstoßen ermittelten die Werferoldies des SuS Oberaden ihre Vereinsmeister/innen in nicht DLV-konformen Disziplinen. Dabei wurden von den 12 angetretenen Aktiven der verschiedenen AK insgesamt 7 Vereinsrekorde verbessert.

Weiterlesen ...

Mit Ergänzungstraining zu Fitness und Erfolg

20180815 Mi Training Bettina 640x311Viele Freizeit-Leichtathleten kennen es. Es wird das trainiert, was man gut beherrscht. Der Langstreckenläufer läuft für seine Kondition viele Kilometer in der Woche und der Techniker feilt immer weiter an seiner Wurftechnik, um seine Bestleistung wenige Zentimeter beim Wettkampf zu verbessern. Dabei könnte der Erfolg doch so einfach sein. Ausdauer- und Freizeitsportler vergessen so oft, dass Athletiktraining keine langweilige Pflichtübung ist. Die Folge: vor allem Freizeitläufer sind Stammgäste bei Haus- und Sportärzten, klagen oft über Rückenschmerzen, Muskelverletzungen und sonstige Überlastungserscheinungen. Wer jedoch erkannt hat, dass Kräftigung, Beweglichkeit, Stabilisation und Koordination zum Trainingsumfang jedes Athleten dazugehören, wird schnell seinem sportlichen Konkurrenten enteilen und innerhalb kürzester Zeit eine spürbaren Schub an Gesundheit und Fitness dazugewinnen.

Weiterlesen ...

aktuelle Termine

26.03.2019 / 18:00 Uhr
30 Jahre Di-Hallen-Gymnastikgruppe
27.03.2019 / 19:00 Uhr
Sitzung des Abteilungsvorstandes (erweitertert Vorstand)
30.03.2019 / 09:00 Uhr
Qualifizierung zum Sportabzeichenprüfer
07.04.2019 / 09:30 Uhr
DM Halbmarathon
10.04.2019
16. Werfer-Trainingslager, Höxter
28.04.2019 / 09:30 Uhr
DM Marathon
28.04.2019 / 10:00 Uhr
8. Dortmunder AWO-Lauf
01.05.2019 / 09:30 Uhr
47. INTERNATIONALER KAMENER VOLKS- UND STRASSENLAUF 2019
05.05.2019 / 10:00 Uhr
Sternlauf 2019 FLVW Fitnesspark
07.05.2019 / 17:30 Uhr
8. Schleuderball-VM

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
179302
Heute583
Gestern628
akt. Woche1718
akt. Monat8812