SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Topleistungen im Schatten der Barbara-Runde

20181104 Guetersloh Bottrop 640x480NRW Landesmeister 2018 Jürgen Graeber und Gabi Fliege, Markus Marszalek und Dirk Wittkowski beim Herbstwaldlauf in BottropFast untergegangen in der heißen Vorbereitungsphase der 34. Barbara-Runde sind die starken Ergebnisse einiger SuS Langstreckler, die in der Vorwoche an verschiedenen Veranstaltungsorten aktiv waren.

Weiterlesen ...

SuS Oberaden erfreut sich über Zuspruch zur 34. Barbara-Runde

Samstag jährte sich zum 34. Male die Volks- und Straßenlaufveranstaltung des SuS Oberaden 1921 e.V.. Die 1986 erstmalig ausgetragene Veranstaltung, die damals noch im Januar stattfand und unter der Schirmherrschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Barbara ausgetragen wurde, ist mittlerweile fester Bestandteil im Terminkalender vieler laufbegeisterter Sportler in der näheren und ferneren Umgebung des kleinen Bergkamener Stadtteils. Und so folgten auch dieses Jahr insgesamt 612 Teilnehmer der Einladung der Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden.20181110 Start10kmStartschuss zum 34. Barbaralauf

Weiterlesen ...

SuS-Senioren beim Baumpflanzen für Henry Herbst

(VW) Die Familie Herbst hatte ihrem „Senior“ Henry zu seinem runden Geburtstag einen Baum geschenkt, der nun im Rahmen der traditionellen Pflanzaktion im Bergkamener Jubiläumswald gepflanzt wurde. Zu dem fröhlichen „Arbeitseinsatz“ kamen auch gut 30 Sportkollegen und –Kolleginnen der „Werfer-Oldies“ und der Senioren-Hallengymnastik-Gruppe des SuS Oberaden dazu. Bei kühlem, aber strahlend sonnigem Wetter und gestärkt mit den passenden Getränken legte so mancher mit Hand an. Und so kann sich Henry nun über eine bleibende Erinnerung freuen, denn mit dem passenden Sport kann auch noch im 8. Lebensjahrzehnt so manches leichter gehen.

Neue Wege beim 34. Barbaralauf

19920101 BR08 05So manche Streckenänderung erfuhr der Barbara-Lauf in 34. JahrenAm Samstag ist es wieder soweit. Zum 34. Male ist Oberaden Austragungsort der traditionellen Barbara-Runde. Dazu lädt die Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden alle Läufer und Läuferinnen ein, sich an den angebotenen Läufen zu beteiligen. Für die Kleinsten geht es wieder auf die 340m lange Bambini-Strecke im Römerbergstadion, während sich die Schüler der umliegenden Grundschulen in den Schnupperläufen über 740m und 1250m beweisen können. Die altbewährte 5km-Strecke wird für die Jahrgänge 2008 und älter freigegeben und die frisch eingemessenen 10km Barbara-Runde steht für Läufer und Läuferinnen ab Jahrgang 2004 und älter für Bestzeiten bereit. Die Feldwege und Trassen um den Kuhbach ersetzen dabei die Streckenführung um die Halde Großes Holz, da diese zu Zeit durch Baumaßnahmen im Bereich Waldstraße/Jahnstraße blockiert ist.

Weiterlesen ...

Frank Fuhrwerk meistert Berglauf im Siebengebirge

20181020 Drachenlauf FrankFuhrwerk360x640Frank Fuhrwerk beim 15. Drachenlauf in KönigswinterWie herausfordernd 1.050 Höhenmeter verteilt auf 26 Kilometer sein können, erfuhr Frank Fuhrwerk beim 15. Drachenlauf in Königswinter. Für 875 gemeldete Teilnehmer (m/w) galt es am letzten Oktober-Sonntag, insgesamt vier Gipfel des Siebengebirges zu bewältigen. Mit Start und Ziel in Thomasberg führte der fast ausschließlich aus Trails und Waldwegen bestehende Rundkurs über den Oelberg, die Löwenburg, den Drachenfels und den Petersberg.

Weiterlesen ...

Laufroutiniers mit glänzendem Saisonende

20181021 TorontoMT GeorgLazowski 480x640Georg Lazowski Platz 7 in Toronto/KanadaViele Vereinskollegen warteten schon gespannt, von welchem Kontinent Georg Lazowski dieses Jahr ein Laufergebnis abliefern würde. Und so meldete sich der frisch gebackene M70er diesmal aus Kanada, um vom Start beim 19. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon zu berichten. Die Strecke in Toronto ist flach, schnell und verbucht zahlreiche Rekorde in den Bestenlisten der Spitzenläufer.

Weiterlesen ...

Startplatz unter Palmas Sonne

Bislang kam es selten vor, dass der Essener Innogy Marathon am Baldeneysee zeitgleich mit dem Palma de Mallorca Marathon stattfand. Um der diesjährige Überschneidung der Veranstaltungen zu begegnen, teilte sich das SuS-Lauflager diesmal in zwei Gruppen. Während die einen am wunderschönen, in Herbstfarben getauchten Baldeneysee an den Start gingen, reisten sechs Aktive auf die Ferieninsel Mallorca, deren farbenprächtige Veranstaltung zum 15. Palma de Mallorca Marathon dem Essener Wettbewerb in Nichts nachstand.

20181014 Palma 870x480Peter und Doris Steeg, Sabine Kulik, Anja Kostrzewa und Ralf Paetzold vor dem Start auf Palma de Mallorca

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

Der Lauftreff in Oberaden wird 40 Jahre alt

Unser über die Stadtgrenzen von Bergkamen hinaus bekannte Lauftreff wird 40 Jahre altDies möchten wir zum Anlass nehmen und uns am 16.06.2019 nach dem Lauf, somit gegen 11:15 Uhr zusammensetzen, um in gemütlicher Runde die 40 Jahre des Lauftreffs Revue passieren zulassen. Ohne das stetige Engagement der Lauftreffleiter und Betreuer könnte dieses Jubiläum nicht gefeiert werden. Dies gilt sicherlich, über den Lauftreff hinaus auch in gleichen Umfang für die Vielzahl von Übungsleitern, Betreuern und Helfer zum Beispiel im Bereich unserer Kampfrichter und Sportabzeichen-Abnehmer. Der Vorstand der Abteilung möchten die Gelegenheit nutzen und sich im Rahmen des Lauftreffjubiläums einmal bei allen herzlich bedanken. Für Speis und Trank ist gesorgt.2004 06 Lauftreff

Schon gewusst ?

Wichtige Helfer im Notfall

Gut informiert zu sein kann Leben retten. Wichtige Helfer für die Notfallsituation findet ihr in unserem Umkleidebereich im Sportheim. Der Erste Hilfe-Koffer befindet sich an der Wand vor der Damenumkleide. 20190202 Erste Hilfe Koffer 640x480Nicht weniger wichtig ist der kleine rote Schlüsselkasten vor dem Herrenumkleidebereich. 20181211 Defi Schluessel 640x315Der Schlüssel kann in Notfallsituationen schnell entnommen werden (Scheibe eindrücken) und verschafft Zutritt zum Schiedsrichterraum gegenüber der Umkleiden. Dort ist der Automatische Externe Defibrilator (AED) installiert. Dieser ist so im Notfall für jeden erreich- und bedienbar.20181211 Defi 480x640 Auch eine der vielen Notruf-Apps, installiert auf dem Smartphone, kann im Ernstfall einen wichtigen Zeitgewinn bedeuten. 20190202 Erste Hilfe App 640x480Bitte informiert euch weiter bei euren Übungsleitern. Eine kurze Zusammenfassung und Verhaltensregeln findet ihr hier.



Seitenaufrufe
229831
Heute70
Gestern657
akt. Woche4179
akt. Monat10761