Rückblick 2020 im Zeitraffer

Verschiebung der 25. „Jubiläums“-Wanderwoche der Di-Hallengruppe in Altenau/Harz auf Mai 2021 # Zum Wiedereinstieg in den seit Mitte März untersagten Trainingsbetrieb hat die Sportministerkonferenz der Länder u.a. folgende Regeln aufgestellt: Ausübung des Sports an „frischer“ Luft zB auf öffentlichen Sportanlagen; 1,5 – 2m Personenabstand einhalten; kontaktfreie Ausübung; konsequentes Einhalten der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen besonders bei Nutzung von Sportgeräten; Umkleide- und Duschkabinen bleiben geschlossen; Bekleidungswechsel und Körperpflege nicht in der Sportstätte; keine Nutzung der Gemeinschaftsräume (beim SuS Garagen, Hütte); keine besondere Gefährdung der Risikogruppen # verordnete Absage aller LA-Wettkämpfe incl. SuS-Werfertag, SuS-Dreikampfwoche zunächst bis 31.08. # Erste SuS-Videokonferenz mit Vorstand, Übungsleitern ua über Vorgehen nach durch NRW-Verordnung genehmigten Trainings-Wiederbeginn ab 07.05. # Werferoldies starten ihr Training nach Vereins- und Sportamt-Zusage ab 12.05. unter Einhaltung aller Auflagen und Empfehlungen # Bei Schleuderball-Testwürfen der Werferoldies (11) werden auch unter Einhaltung der hygienischen Corona-Auflagen gute Weiten gemessen #