Läufer in Venlo Werfer in Höxter 4x 50 m Satffel Winterlauftreff

SuS Logo weissLiebe Sportfreunde, 

zur 2. Abteilungsversammlung der Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden am Donnerstag, 21. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim an der Preinstraße wird hiermit herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

Verabschiedung einer neuen Abteilungsordnung, Berichte und Mitteilungen, Anfragen

(VW) Im Schleuderballwurf ermittelten die Aktiven des SuS Oberaden ihre Vereinsmeister/innen.

Traditionell beteiligte sich der SuS Oberaden auch dieses Jahr wieder beim Volks- und Straßenlauf des TVG Kaiserau am 1. Mai in Kamen. Trotz vieler privater Feierlichkeiten am Vorabend und einiger verletzungsbedingter Ausfälle konnte die Abteilung Leichtathletik in den verschiedenen Seniorenklassen der Laufwettbewerben mit 26 Teilnehmer antreten. Nicht zuletzt konnte diese Beteiligung durch die gute Arbeit der Laufgruppenübungsleiter erreicht werden, die es geschafft haben, viele Neueinsteiger für den Volks- und Straßenlauf in Methler zu ermutigen. Ein mehrwöchiges Trainingsprogramm sorgte für die nötige Fitness, Spaß in der Gruppe und Versprechungen auf einen schönen Lauf bei frühlingshaftem Maiwetter gaben den Mut zur Anmeldung.

Mit 9 Aktiven reiste die SuS-Werfergruppe zu den in Werl ausgetragenen Kreismeisterschaften im Diskus- und Speerwurf. Für den SuS Oberaden war es ein Erfolgstag, denn mit guten Leistungen wurden neben 12 Titeln noch 5 Vereinsrekorde eingefahren.

Für den letzten Sonntag im April hatten sich vier Läufer des SuS Oberaden ein besonderes Ziel gesteckt. Der Metro Marathon in der Landeshauptstadt Düsseldorf wurde zum 16. Male ausgetragen und war für die gemeldeten Deutschen Teilnehmer zugleich Wertung zur Deutschen Meisterschaft im Marathon 2018. Dabei waren die äußeren Bedingungen an diesem Sonntag zu Beginn alles andere als meisterlich, denn pünktlich mit dem Startschuss um 9 Uhr sorgte Petrus für eine noch unnötige feuchte Abkühlung von oben. Bis gegen Mittag der Regen nachließ und sogar die Sonne hinter den Wolken hervorkam, war es für die über 16000 Teilnehmer der Veranstaltung und deren  Besucher eine herausfordernde Aufgabe.

Abgekämpft, aber sehr zufrieden kehrten 11 Teilnehmer des SuS Oberaden am Sonntagnachmittag vom Läufertrainingslager aus Xanten zurück. Bereits zum zweiten Male bereiteten sich Aktive der Leichtathletikabteilung außerhalb ihrer gewohnten Wettkampf- und Laufstrecken auf die weiteren Höhepunkte der Laufsaison 2018 vor. Während die Rückfahrt von heftigen Gewittern begleitet wurde, zeigte sich das Wetter über das gesamte Trainingswochenende wie bestellt.

Bei schönstem Sommerwetter freute sich die Leichtathletikabteilung (LA) des SuS Oberaden 1921 e. V. in Kooperation mit der Stadt Bergkamen sowie des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) über eine sehr gelungene Auftaktveranstaltung der Saisoneröffnung des FLVW FitnessParks Bergkamen.