SuS LogoWebStartseite weiss

SuS Oberaden 1921 e.V.

Abteilung Leichathletik

Neuigkeiten der Abteilung

Kinderseite neu in Szene gesetzt

Nach einem Besuch der SuS-Kindergruppen unter der Leitung von Petra Knippschild mit ihren Helfern Iris Isermann und Luca Tschufennig kann der Sportwart Ralf Paetzold von vielen positiven Eindrücken im Vorstand der Abteilung Leichtathletik berichten. Einfühlungsvermögen, Geduld und Phantasie, Nerven aus Drahtseilen und viel Stimme sind dabei nur einige Voraussetzungen, die das Team um Petra Knippschild an den Tag legen muss. 20190918 163253 Kindergruppen 044 800x600Kurze Pause zum Durchschnaufen bei der SuS-Kindergruppe

Weiterlesen ...

Gute Weiten der Werferoldies in Kamen

20190914 Kamen webjpgSuS-Werferoldies in Kamen mit guten Weiten, Bestleistungen und Vereinsrekord Sieben Werferoldies des SuS Oberaden „stiegen“ beim benachbarten VfL Kamen in Kugel- und Diskusring, um ihre bisherigen Saisonleistungen zu bestätigen bzw. zu verbessern.

SuS-Prüfer/innen bei der Polizei im Einsatz

20190911 KPB Unna webSuS-Sportabzeichenprüfer im EinsatzDrei Sportabzeichenprüfer/innen des SuS Oberaden halfen mit, den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten aus dem Kreisgebiet Unna zum geforderten Sportabzeichen zu verhelfen.

SuS-Trio läuft zum NRW-Mannschaftstitel

Am Samstag den 08.09.2019 fand in Essen, auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein, die NRW Meisterschaft im 10 km Straßenlauf statt. Nach dem Welterbelauf startete der Meisterschaftslauf erst um 18:30 Uhr, bei hervorragenden Wetterbedingungen.20190908 NRW Essen Mannschaft 800x600Jürgen Graeber, Georg Lazowski, Peter Steeg, Christian Rohowski und Markus Marszalek erfolgreich in Essen 

Weiterlesen ...

Wetterkapriolen bei Steinstoß- und Schleuderball-VM

35. Steinstoß- und 9. Schleuderballwurf-Vereinsmeisterschaften

Fast wären die Werferoldies des SuS Oberaden im WDR-Fernsehen zu sehen gewesen. 2019 Schleuderball VM webEinige Tage vor der geplanten 35. Steinstoß-Vereinsmeisterschaft hatte ein Lokalzeit-Team aus Dortmund dem SuS signalisiert, über den relativ selten ausgetragenen Steinstoßwettbewerb in der abendlichen Ausgabe berichten zu wollen. Leider kam am Vortag eine Absage, aber das hatte auch etwas Positives, denn die Veranstaltung im Römerbergstadion wurde durch heftige Gewitter mit Blitz, Donner, Regen und Hagel mehrfach unterbrochen.

Werferoldies in Witten-Annen und Oberhausen

Mehrere Starts für SuS’ler in Witten und Oberhausen

20190831 Witten webDie Oldies des SuS Oberaden traten wie seit vielen Jahren beim Werfertag der DJK Witten-Annen an, wo sie mit mehreren Klassensiegen, persönlichen Kugelstoßbestweiten und einem Vereinsrekord auftrumpften.

Weiterlesen ...

abwechslungsreich und schön - Trainingslager Duisburg

Der Sportpark Duisburg-Wedau war diesmal Austragungsort des Trainingslagers für laufaktive Mitglieder des SuS Oberaden. 16 Teilnehmer waren bereit, das letzte August-Wochenende ihrem Laufsport zu widmen und an verschiedenen Übungseinheiten und Trainingsläufen teilzunehmen.20190901 161114 Trainingslager Duisburg 025 800x533SuS Läufer am Magic Mountain - Tiger & Turtle

Weiterlesen ...

Webseite durchsuchen

Schon gewusst ?

Barbara-Runde - Chronik
Der Bauverein der katholischen Kirchengemeinde in Bergkamen-Oberaden ruft für Januar 1986 eine Lauf- und Wanderveranstaltung als „Barbara-Runde“ (ca. 10km) ins Leben, die zur Finanzierung von Renovierung der Kirche dienen soll. Die Organisation erfolgt durch Bernd Tenkhoff u.a., die Leichtathleten des SuS Oberaden unterstützen mit Kampfrichtern im Zielbereich. Start und Ziel ist auf der Wiese vor dem Sportheim.
BR02 01
Nach Beendigung der „kirchlichen“ Barbara-Runde durch die Katholische Kirche übernimmt die Abteilung LA des SuS Oberaden die Organisation dieser Laufveranstaltung und richtet am 11. November 1987, nach dem ein offizieller Volkslauf vom FLVW wegen Terminproblemen nicht genehmigt wird, die 3. „Barbara-Runde“ aus. Sie wird als „allgemeiner“ Volkslauf über ca. 10km anlässlich der Einweihung der neuen SuS-Geschäftsstelle angeboten. Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz (heute: Museumsplatz).
Ab 1988 wird die Barbara-Runde mit einem festen Termin (3. Samstag im November) als DLV-Volks- und Straßenlauf mit FLVW-Genehmigung veranstaltet. Zum 10km-Lauf werden Wanderer/Walker angesprochen. Start und Ziel werden ins Römerbergstadion verlegt, die 10km-Strecke wird vom Vermessungsamt der Stadt Bergkamen nach SuS-Vorgaben vermessen und am 02.09.88 durch den DLV genehmigt. Der Stadioneinlauf findet über Legionarstraße und Stadionparkplatz durch das nordöstliche Tor statt. 88 Teilnehmer „wandern“ über die 10km-Strecke.BR08 01

Alle 10km-Barbara-Runden werden von 1996 bis 2011 auf der gleichen Strecke gelaufen, die gemäß den DLV-Forderungen durch den vom  DLV/FLVW zugelassenen Streckenvermesser Jürgen Jendreizik, Oelde nach der Jones-Counter-Methode vermessen und protokolliert wird, die 5km-Strecke wird mit vermessen und ebenfalls durch den DLV genehmigt. Die 10km-Strecke wird gegenüber der „Stadt-Vermessung“ um 126,66m als zu kurz befunden. Mit der Verlegung der Ziellinie auf die westliche Tribünenseite muss die Startlinie in die nord-westliche Kurve verlegt werden. Die DLV-Genehmigung erfolgt am 04.12.1996. Anmeldung, Bewirtung und Siegerehrungen finden erstmals in der Römerbergsporthalle statt. Der 10km-lauf wird als Bezirksmeisterschaft Westfalen-Mitte (Kreise Unna-Hamm, Coesfeld, Soest, Lippstadt) gewertet.

BR17 02
Die gesamte Chronik zur Barbara-Runde findet ihr hier.

aktuelle Termine

23.09.2019 / 19:00 Uhr
Orga-Team Barbara-Runde
24.09.2019 / 17:30 Uhr
36. Steinstoß-Vereinsmeisterschaft
26.09.2019 / 09:45 Uhr
2. Kettenwurf-VM
26.09.2019 / 19:00 Uhr
Sitzung des Geschäftsführenden Vorstandes
28.09.2019 / 09:00 Uhr
13. Ruhrtal-Marathon
28.09.2019 / 15:15 Uhr
29. Lüner Hanselauf
29.09.2019 / 00:00 Uhr
Kreis-Mehrkampfmeisterschaften Schüler
29.09.2019 / 10:10 Uhr
Bertlicher Straßenläufe
29.09.2019 / 13:00 Uhr
Wanderung des Lauftreffs
03.10.2019 / 11:00 Uhr
8. Sparkassen Phoenix-Halbmarathon
Seitenaufrufe
286341
Heute80
Gestern554
akt. Woche80
akt. Monat12504