15. Schleuderball-VM im Nordbergstadion

Schleuderballweitwurf mit dem 1kg-Ball wird seit 2013 von den Werferoldies des SuS Oberaden wettkampfmäßig betrieben, denn damals wurde diese Disziplin zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zusätzlich eingeführt. Bereits zum 15. Mal traten elf SuS’ler zur Vereinsmeisterschaft im benachbarten Nordbergstadion an, da das Römerbergstadion wg. der laufenden Renovierung nicht zur Verfügung stand. Eine Saisonbestleistung (SB) schaffte Ilona Schaub (W50) mit dem 1kg-Schleuderball und starken 28,18m, Verena Wiedeking (W65) gelangen 13,40m. Mit enormen Weiten trumpften die Werfer der Altersklasse M60 auf: Joachim Seiffert (M60) siegte mit 44,53m vor Dietmar Westerhellweg (43,77m) und „Gaststarter“ Reinhold Kurzok (41,00m). Manfred Meier (M60) schleuderte den 1kg-Ball auf 35,07m. Eduard Meier (M65) erzielte 27,29m. SuS-Neuzugang Rainer Zschoche (M70) warf bei seiner Wettkampf-Premiere gute 29,26m. In der AK M80 schafften Günter Ebeling 26,18m, Werner Silz 20,76m und Reinhold Hoffmann 18,35m.

ältere Beiträge lesen

Geschäftsstelle SuS Oberaden 1921 e.V., Jahnstr. 31, 59192 Bergkamen Mittwoch, 15:00-18:00 Uhr