SuS-LA Termine

02.04.2024 17:30 Uhr
Beginn des Sportabzeichen
09.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
14.04.2024 08:00 Uhr
Deutsche Meisterschaften Marathon
16.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
21.04.2024 00:00 Uhr
Laufevent : Enschede Marathon
23.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
30.04.2024 00:00 Uhr
11. Kettenwurf-VM
30.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
07.05.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
14.05.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen

Erfolgreiche FLVW-Sen-Meisterschaft mit 14 Titeln

Leider konnten „nur“ elf Leichtathleten des SuS Oberaden bei den diesjährigen Westfälischen Senioren-Meisterschaften im münsterländischen Reken an den Start gehen, da einige leistungsstarke Werferoldies aus privaten Gründen auf eine Teilnahme verzichten mussten. Mit starker Präsenz machten aber die erst seit knapp 2 Jahren sehr aktive Trainingsgruppe der M40-Altersklasse neben den Werferoldies von M60 uä mit Leistungen und Erfolgen auf sich aufmerksam. Überaus erfreulich war für die Abt. Leichtathletik, dass ACHT siegreiche SuS‘ler mit Siegerurkunden und Westfalenpferd-Stoffabzeichen für ihre Meisterschaftserfolge geehrt wurden.
Insgesamt starteten ca 250 Sportler/innen aus Westfalen und anderen Landesverbänden aus fast 100 Vereinen auf den vorbildlichen in blau gefärbten Sportanlagen im Rekener Ortsteil Maria Veen. Bei strahlendem Sonnenschein und vorbildlicher Organisation und Betreuung fühlten sich die SuS-Athleten und -Athletinnen sehr wohl und konnten stolz sein auf errungene 14x 1.Platz, 8x 2.Platz, 1x 3.Platz, fünf Vereinsrekorde (VR), 10 persönliche Bestleistungen (PB) und 14 Saisonbestleistungen (SB).
Die erfolgreichsten GrünWeissen waren Alexandros Katsigiannis (M40) und Tobias Ostwinkel mit je 4 Titeln. Zwei Erfolge gab es für Fabian Ewens (M40) und je einen Erfolg für die 4x100m-Staffel der M40 und die Werferoldies Verena Wiedeking (W70), Günter Ebeling (M80), Wilhelm Holtsträter (M75).
Die einzelnen Ergebnisse und Platzierungen:
Sprint-Disziplinen: Souverän gewann die 4x100m-Staffel der Altersklasse M40 in der Besetzung Fabian Ewens, Philipp Winkelmann, Alexandros Katsigiannis und Arthur Pop in hervorragender Zeit von 50,45s den Titel. Über 400m siegte Fabian Ewens (M40) in tollen 57,54s (PB) und verbesserte den seit 1993 gültigen Vereinsrekord.
20230617 FLVE Sen Ms RekenMittel-/Langstrecken-Disziplinen: Meistertitel Nr. 2 errang Fabian Ewens (M40) über 800m in 2:23,86min. Jürgen Graeber (M75) lief über 1.500m in 7:32,4min und 5.000m in 24:55,16min (VR) jeweils auf Rang 2.
Sprung-Disziplinen: Bereits zum 7.ten Mal errang Tobias Ostwinkel (M45) in seiner Paradedisziplin Dreisprung mit 10,18m den FLVW-Seniorenmeister-Titel. Im Hochsprung steigerte sich Alexandros Katsigiannis (M40) auf eine neue Vereinsrekordhöhe von 1,68m und gewann wie im Vorjahr den Meistertitel.
Stoß-/Wurf-Disziplinen: Im Kugelstoßen siegten Titelverteidiger Alexandros Katsigiannis (M40) mit 10,91m (PB) und Tobias Ostwinkel (M45) mit 10,25m (PB). Für Wilhelm Holtsträter (M70) reichten 8,98m zum 2.Rang. Günter Ebeling (M80) brachte die 3kg-Kugel auf 7,88m, Henry Herbst (M85) wurde mit 7,14m Vizemeister in seiner AK. Meistertitel beim Diskuswerfen verbuchten Alexandros Katsigiannis (M40) mit 27,15m (PB), Tobias  Ostwinkel (M45) mit 28,70m und Günter Ebeling (M80) mit 22,64m (JB). Wilhelm Holtsträter (M75) reichten 24,38m zum 2.Rang, Reinhold Hoffmann (M80) errang mit 17,93m (PB) ebenfalls Rang 2 genauso wie Henry Herbst (M85) mit 17,40m (VR). Vier Erfolge beim Speerwerfen gab es mit dem 500g-Gerät durch Verena Wiedeking (W70) mit 14,59m (VR) und Wilhelm Holtsträter (M75) mit 30,04m (PB). Mit dem 800g-Speer siegten Tobias Ostwinkel (M45) mit 42,93m (PB) und Alexandros Katsigiannis (M40) mit 34,67m (PB). Auf dem 2.Platz landete Fabian Ewens (M40) mit 34,15m. Henry Herbst (M85) warf den 400g-Speer auf 14,90m, was ebenso Platz 2 bedeutete.
20230617 Reken FLVW Sen Ms 800x600Als besonderes Fazit dieser Meisterschaft ist zu berichten, dass acht Oberadener mit ihren Zeiten und Weiten die relativ hohen Mindestleistungen zum Start bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften am 19./20.08. in Mönchen-Gladbach erfüllt haben. Neben der 4x100m-Staffel der M40 sind das Fabian Ewens (400m), Jürgen Graeber (1.500m), Alexandros Katsigiannis (Hochsprung), Verena Wiedeking, Wilhelm Holtsträter und Tobias Ostwinkel (alle Speerwurf). Weitere Aktive hatten schon vorher ihre Normerfüllung geschafft: Ilona Schaub (W55/Hammerwurf), Henry Herbst (M85/Speerwurf), Werner Silz (M80/Speerwurf), Georg Lazowski (M75/800m /1.500m), Joachim Seiffert (M60/Kugelstoß/Speerwurf), Alexandros Katsigiannis (M40/100m). Weitere Aktive werden bei den nächsten Wettkämpfen versuchen, auch noch die DLV-Normen zu erreichen. Über eine reale DM-Teilnahme wird gegen Ende Juli gesprochen.

SuS-LA Termine

02.04.2024 17:30 Uhr
Beginn des Sportabzeichen
09.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
14.04.2024 08:00 Uhr
Deutsche Meisterschaften Marathon
16.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
21.04.2024 00:00 Uhr
Laufevent : Enschede Marathon
23.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
30.04.2024 00:00 Uhr
11. Kettenwurf-VM
30.04.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
07.05.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
14.05.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen

leichtathletik.de

22. Februar 2024

Liste der nicht archivierten Beiträge

ältere Beiträge lesen

Geschäftsstelle SuS Oberaden 1921 e.V., Jahnstr. 31, 59192 Bergkamen Mittwoch, 15:00-18:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.